Stadtteilfest

Feste feiern

Einmal im Jahr feiert der Stadtteil auf dem Siegfriedplatz von 15:00 bis 22:00 Uhr. Doch dieses Jahr ist alles anders (mehr lesen). Wegen der energetischen Sanierungsarbeiten fiel das Stadtteilfest im Juni aus. Und deshalb in diesem Jahr Ende September das »Hausfest«, nachdem das Gerüst vor der Bürgerwache abgebaut und das Stadtteilzentrum in neuen Glanz wieder vollständig zugänglich ist.

Das Stadtteilfest und auch das Hausfest ist nicht kommerziell: Essen und Trinken wird ausschließlich von gemeinnützigen Vereinen und Initiativen angeboten und ausschließlich ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sorgen für gutes Gelingen.

Programm 2017

Das Programm vom Hausfest 2017
Das Programm vom Hausfest 2017
  • 15:00 Tausch- und Trödelmarkt
  • Spielangebot für Kinder in den Räumen des TSVE
  • 15:15 »Electric Ulmenwall«

(Bühne vor der Wache)
»Electric Ulmenwall« ist ein Kollektiv von Musikerinnen und Musikern rund um den Bunker Ulmenwall. Die genreübergreifende Musik reicht von Electro über Pop und Jazz hin zu atmosphärischen Klängen. > mehr lesen

  • 16.00 »Triogawa« (Blitzkonzert in der Wache, Raum 104, 1.OG.)

Gut gelaunt und mit Mut zum kreativen Stilbruch spielt sich das Trio durch die bunten Gefilde der Balkantänze, schiebt Tangos oder wirbelt mit leichter Hand durch Tonfilmschlager, Musettewalzer und Kaffeehausmusik. Charmante Sounds zum Einschwingen. > mehr lesen

  • 16.30 »Le Choice« (Bühne)

Handgemachte Musik aus Bielefeld. Die fünfköpfige Band bietet eigene Songs in deutscher und englischer Sprache im Stilmix zwischen Funk, Soul und einer Prise Reggae. > mehr lesen

  • 17.15 »Triogawa« (Blitzkonzert in der Wache, Raum 104, 1.OG.) > mehr lesen
  • 17.45 »Heile & Kaputt« (Bühne)

Punkiges Liedermaching mit rauem Charme und blumiger Poesie verpackt in einem Gewand aus Indie-Rock & Pop-Punk. Im Vordergrund ihrer Musik stehen Texte die ein Gefühl von Aufbruch vermitteln. Und das macht jede Menge Spaß und inspiriert ganz nebenbei zu einem Ausbruch aus eingefahrenen Gedankenmustern. > mehr lesen

  • 18:00 »Leuchtende Bernsteinmomente« (Blitzlesung in der Wache)

Lesung aus dem neuen Gedichtband von und mit Hellmuth Opitz  > mehr lesen

  • 19:30 »Ganguin« (Bühne)

Der Singer-Songwriter und Liedermacher aus Bielefeld verbreitet euphorische Melancholie mit einem Hang zum Vergangenen und dem Funken Zuversicht, das alles gut ist, wie es ist oder zumindest werden kann. > mehr lesen

  • 19:30 »White Coffee« (Bühne im Haus)

Eine Gitarre, eine Ukulele und zwei Stimmen im Einklang. Mit eigenen Songs schaffen sie eine harmonische Atmosphäre aus Reggae, Jazz und Popmusik. > mehr lesen

Ausstellungen

  • »Night on Worksite« (Saal, Raum 007, EG.)

Schwarz-weiß Fotos mit Baustellendetails in der Nacht zeigt Mario Brand in der Bürgerwache. Mario Brand ist Fotograf und Redaktionsmitglied der Stadtteilzeitung »Viertel«.  > mehr lesen

  • »Lebenswelten« (Teestube, Raum 102, 1.OG.)

Fotos über Architektur und Stadtleben aus unterschiedlichen Ländern zeigt Robert B. Fishman in der Bürgerwache. Robert B. Fishman ist Fotograf und Reisejournalist sowie Mitglied der BI Bürgerwache e.V..  > mehr lesen

  • »Birdjikistan« (Seminarraum, Raum 104, 1.OG. & Bewegungsraum, Raum 204 2.OG.)

Street-Art-Kunst und Instalationen vom Bielefelder Künstler »himbaer« > mehr lesen

 

Fotogalerie vom Stadtteilfest 2016

Zur Großansicht die Fotos bitte anklicken!

Archiv

Sie stöbern gern in alten Fotos? Hier haben Sie die Möglichkeit, Fotos von den Stadtteilfesten der vergangenen Jahre zu betrachten und die ein oder andere Erinnerung hervorzukramen.

Fotogalerie vom Stadtteilfest 2015    > mehr sehen

Fotogalerie vom Stadtteilfest 2014    > mehr sehen

Fotogalerie vom Stadtteilfest 2013    > mehr sehen

Fotogalerie vom Stadtteilfest 2012    > mehr sehen

Fotogalerie vom Stadtteilfest 2011    > mehr sehen

Fotogalerie vom Stadtteilfest 2010    > mehr sehen